Hundeverhaltenstherapeutin Melanie Müller Quine mit 3 ihrer Hunde

Hast du einen Problemhund?

 

Du hast schon einiges versucht aber keiner versteht dich und kann dir helfen?

Du weisst nicht mehr weiter und überlegst dir bereits deinen Hund wegzugeben?

Dank dem kostenlosen Einführungskurs wird dir einiges klarer!

Ziel des kurses

In diesem kostenlosen Einführungskurs möchte ich dir aufzeigen,

  • warum dein Hund Probleme macht
  • dass das Problem nicht nur an dir liegt
  • warum ausgerechnet du einen solchen Hund bekommen hast und
  • dir die 3 wichtigsten Punkte im „Problem“-Hunde-Training verraten.
  • du bekommst während 10 Tagen jeden 2. Tag weiterführende Informationen.
  • diese Informationen verbessern deine Sicht auf deinen Hund.
  • sie verändern deine Sicht auf das Leben.
  • dank deiner neuen Sichtweise, verändert und verbessert sich euere Beziehung.

Inhalt des Einführungs-Kurs

Melanie Müller Quine vor ihrer Mühle in Frankreich

GESETZ DER ANZIEHUNG

Hundeverhaltenstherapeutin Melanie Müller Quine mit Leithund Kira

PROBLEMHUND-
LEITHUND

Angsthund Zion im Stall unsicher Menschen und Kamera gegenüber

ANGSTHUND-
LEITHUND

Melanie Müller Quine mit ihrem Spiegel Hund

SPIEGELBILD
HUND

3 Leithunde von hinten, die aus dem Fenster schauen

EINFÜHRUNG
HUNDESPRACHE

ich bin melanie müller quine

… und führe ein total spannendes und verrücktes Leben. Ich nehme meine Träume ernst und verfolge sie, denn Träume sind keine Schäume!

Ich arbeite seit 20 Jahren beruflich mit Hunden. War Militär-Hundeführerin und habe danach die Hundetrainer Ausbildung in der Schweiz gemacht. Seit ich mich vor 8 Jahren als Hundesitterin selbständig gemacht habe, lebe ich 24 Stunden in einem Hunderudel von verhaltensauffälligen Hunden, sogenannte Problemhunde. Dank ihnen habe ich gesehen, dass es in einem Hunderudel eine Rangordnung gibt. Wie bei allen anderen Tierarten gibt es auch bei den Hunden Leittiere, sogenannte Leithunde. Dank meinem Leben im Rudel habe ich die Hundesprache gelernt und kann meine „Problemhunde“ entspannt zusammen im Rudel halten.

Es ist mein Herzenswunsch, dass auch du und dein Hund ein ausgeglichenes Mensch-Hund-Team werdet. Denn ich weiss heute, dass dein Hund zu dir gekommen ist um dich auf den Seelenweg zu bringen. In meinem Hundehalter-Coaching zeige ich dir wie du ein Leben voller Leichtigkeit, Glück, Gesundheit und Fülle führen kannst.

Mittlerweile bin ich Inka-Schamanin und sehe die Tiere und die Natur aus der Sicht einer Indianerin. Mein Ziel ist es, dass die Natur ihr Gleichgewicht wieder findet und wir alle in Harmonie miteinander leben können.